Informationen zum Praxisablauf in Zeiten von Corona


Um unseren Teil zur fachärztlichen Grundversorgung beizutragen, finden alle Therapien uneingeschränkt statt - allerdings unter Einhaltung der bekannten Hygienevorschriften. Wir bitten Sie, vor Betreten der Praxisräume Ihre Hände zu desinfizieren und eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen, bis Sie im Therapieraum angekommen sind. Dort können Sie die Maske dann ablegen.

 

Falls Sie sich krank fühlen, sagen Sie Ihren Termin bitte ab - auch bei Erkältungssymptomen.

 

Auf Ihren Wunsch können Einzel-Therapiesitzungen jederzeit per Videochat unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen stattfinden; genauere Informationen dazu erhalten Sie in unserem Sekretariat. 

 

Auch unsere Gruppentrainings finden wie gewohnt statt. Unser großer Gruppenraum befindet sich in der Hirschstraße 17 in Hockenheim (zu Fuß 2 Minuten von der Hauptpraxis entfernt) und bietet ausreichend Platz, so dass wir mehr als 2 Meter Abstand zwischen den Gruppenteilnehmern gewährleisten können. Nach jeweils 45 Minuten wird der Raum stoßgelüftet; zusätzlich dazu werden in all unseren Therapieräumen demnächst bewährte Geräte zur Luftreinigung im Dauerbetrieb eingesetzt.