Kosten


Gesetzlich
Versicherte

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, können wir in den meisten Fällen die Psychotherapie-Sitzungen über Ihre Krankenkasse abrechnen. Falls Sie Interesse an einem Therapieplatz in unserer Praxis haben, füllen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Website aus oder rufen Sie uns an.

 

Unsere Praxis nimmt am

AOK-Facharztprogramm sowie

an den Psychotherapieverträgen

der DAK und TK teil. 

 

 

 

Privat Versicherte

In der Regel erstatten die privaten Krankenkassen sowie die Beihilfestellen die Kosten für Ihre Psychotherapie. 
Grundsätzlich hängt dies jedoch von Ihrem individuellen Versicherungstarif ab und muss vor Beginn der Therapie geklärt werden.

Bitte kontaktieren Sie uns.

 


 

Selbstzahler

Einige Klienten entscheiden sich dafür, ihre Psychotherapie selbst zu zahlen. Die Kosten für psychologische Beratung sowie Paartherapie werden generell nicht von den Krankenkassen übernommen. Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP), demnach kostet eine Sitzung (Dauer: 50 Minuten) 100,55 Euro.

 

 

Bei Paartherapie hat es sich als günstig erwiesen, Doppelstunden durchzuführen und dafür den zeitlichen Abstand zwischen den einzelnen Terminen zu vergrößern. 

 

Kosten für Psychotherapie können als Gesundheitsaufwendung steuerlich geltend gemacht werden. Bitte fragen Sie hierzu Ihren Steuerberater.